Unternehmensübersicht

Über Tissue Genesis

Was wenn sich in Ihrem eigenen Körper eine leistungsstarke Quelle regenerativer Medizin befände?  Bei Tissue Genesis inspiriert uns dieser Gedanke nicht nur, er ist der Katalysator, der uns motiviert, branchenweit führende Innovationen mit praktischen Zelltherapieanwendungen systematisch weiter zu entwickeln.

Wir halten die höchsten Standards ein

Wir konzentrieren uns auf Sicherheit, Integrität und Qualität und nutzen die eigenen adipösen, (aus Fett) gewonnenen Stammzellen des Patienten, auch stromal-vaskuläre Fraktion (SVF) genannt, um Patienten potenzielle Therapien für bisher als unbehandelbar geltende Erkrankungen anzubieten, darunter auch Herzkrankheiten, Gefäßerkrankungen, neurodegenerative Erkrankungen, orthopädische Verletzungen, Weichteilverletzungen oder erkrankungen des Beckenbodens, um nur einige zu nennen.

Verbesserung der Lebensqualität

Wir sind führend im schnellwachsenden Bereich der regenerativen Medizin und waren das erste Unternehmen, das eine von der FDA zugelassene Punkt der Pflege Studie zur Zelltherapie mit aus Fett gewonnenen Stammzellen durchgeführt hat, die mithilfe eines automatischen Systems isoliert wurden. Unser Fachwissen, unsere Erfahrung und Innovation haben uns an die Spitze des Marktes für regenerative Medizin gebracht.

Zelltherapie wird zur praktischen Realität

Tissue Genesis wurde 2001 gegründet und basiert auf Bio-Engineering mit mehr als zwanzig kombiniert Jahren an Erfahrung in Zellkulturmodellen, einschließlich der Entwicklung fortgeschrittener zellbiologischer Flug-Hardware für NASA, NIH und DOD im Spaceshuttle und auf der ISS. Zugleich konzentriert sich Tissue Genesis auf die „irdischeren“ medizinischen Bedürfnisse bei peripheren vaskulären Erkrankungen und dem Einsatz von patienteneigenen Zellen, um innovative Transplantate herzustellen. Unser Gefäßersatz-Programm hat zu einer wichtigen Grundlagentechnologie geführt, dem automatischen Zellisolierungs-System von Tissue Genesis. Diese Innovation, der Icellator®, hat die schnelle Zellgewinnung von mehreren zehn Millionen adulten Stammzellen und endothelialen Progenitorzellen des Patienten unter Punkt der Pflege Bedingungen ermöglicht.  Diese Zellen, die zur Aussaat neuer nativer Zellauskleidungen dienen, bilden eine Schutzschicht gegen die Abstoßung von Fremdmaterial und verlängern so das Leben des Transplantats. Die aus Fett gewonnene Zellenpopulation ist eine sehr grosse Quelle an regenerativen adulten Stammzellen. Die Fähigkeit, in kurzer Zeit Millionen von patienteneigenen adulten Stammzellen zu gewinnen, hat zum erfolgreichen Abschluss einer klinischen Phase-I-Studie über erektile Dysfunktion und einer in Kürze kommenden Phase-II-Nachfolgestudie geführt. Diese Arten von Studien unterstützen die Anwendung neuer medizinischer Interventionen, die stimulieren, regenerieren und/oder chronische Erkrankungen bewältigen sollen, und gezielt auf die wachsende Liste von altersbedingten und anderen medizinischen Bedürfnissen eingehen.

Punkt der Pflege Innovation

Die innovative Zellisolierung von Tissue Genesis traf zusammen mit einem stark expandierenden Bereich der regenerativen Medizin und der wachsenden Wertschätzung adulter Stammzelltherapien. Es wurde erkannt, dass adipöses Gewebe eine hervorragende Quelle für adulte Stammzellen ist, die in großen Mengen im Mikrogefäßsystem und dem Fettstroma vorkommen. Tissue Genesis brachte aufgrund seiner Gefäßersatz- und Zellisolierungstechnologie das führende Team von Weltexperten im Bereich der Erforschung und Anwendung von Stammzellen aus dem eigenen Körperfett zusammen, um die Gefäßreparatur zu stimulieren und Weichtellschäden zu heilen.

Weiterführen der Stammzelltechnologie

Tissue Genesis ist zudem führend bei der adulten Stammzell Therapie mit aktuellen klinischen Studien, neuen Systementwicklungen und einem weltweiten, wachsenden Kooperationsnetzwerk. Wir sind sowohl im pazifischen Raum als auch in Asien und zunehmen in Europa präsent. Mit diesen Standorten und unserem wachsenden Netzwerk von Wissen und Erfahrung werden wir unserem Versprechen zur Welterentwicklung der Stammzelltechnologie gerecht.